schulordnung

Schulordnung

♦ Wir grüßen! (Guten Morgen, Grüß Gott, Auf Wiedersehen)

♦ Wir sind nett zueinander! (bitte, danke)

♦ Wer lernt, kann Fehler machen! Wir lachen niemanden aus!

♦ Unsere Schulsachen halten wir in Ordnung und unsere Schule sauber! (Mülltrennung)

♦  Wir gehen schonend mit unseren Einrichtungsgegenständen um! (Möbel, Türen,...)

♦ Kleine Pausen nützen wir zum Essen, Trinken und Klo gehen!

♦ Hände waschen nach dem Klogehen nicht vergessen!

♦ Wir behalten unsere Hausschuhe den ganzen Vormittag an!

♦  Nach dem Läuten gehen wir auf unseren Platz und warten auf die Frau Lehrerin!

Wir schießen nicht mit Bällen und anderen Gegenständen im Schulhaus!

♦ Während der Unterrichtszeit oder in der Pause verlassen wir nicht ohne Erlaubnis das Schulgebäude oder den Pausenhof!

♦  Die Entschuldigung für den Turnunterricht steht im Mitteilungshefterl oder es wird angerufen!

♦ Unser Geld verwahren wir in der Schultasche! Jeder ist dafür selbst verantwortlich!

♦ Alle sind für die Sauberkeit auf dem Schulweg verantwortlich! (Abfälle gehören in Mistkübel)

♦ Auf dem Schulweg sind wir Verkehrsteilnehmer und beachten die Verkehrsregeln!Die Straße ist kein Spielplatz, ebensowenig die Bushaltestelle! Wir spioelen nur bis zur Absperrung!

♦ Auf Lehrausgängen, Wandertagen und Schullandwochen benehmen wir uns ordentlich und befolgen die Anweisungen der Lehrerin oder der Begleitperson!

 

Pausenordnung

Morgens ab 6.45 Uhr ist unsere Schule geöffnet.

Anwesende Kinder werden im Werkraum von unserer Fr. Schulwartin beaufsichtigt und liebevoll beschäftigt. Dafür wurde sie von der Gemeinde beauftragt und vom Schulforum entlastet.

Um 7.45. Uhr werden die Klassenräume aufgesperrt. Die Kinder haben nun Zeit ihre Schulsachen auszuräumen, ihre Aufgaben abzugeben und sich auf den Unterricht vorzubereiten. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Klassenlehrerinnen.

Um 8.00 Uhr beginnt der Unterricht gemeinsam für alle Stufen und Klassen.

Um ca. 8.30 Uhr gibt es in den einzelenen Klassen eine ausgiebige Jausenpause.

Die große Pause von 9.45 Uhr bis 10.00 Uhr ist unsere Bewegungspause. Wir verbringen sie, wenn immer es geht im Freien, ansonsten  im Turnsaal. Ruhebedürftige oder Kinder, welche essen möchten, bleiben im Foyer.

Auch die Pause um 11.45 Uhr ist eine Bewegungspause.

Die Schulglocke läutet nicht jede Pause ein! Den Anweisungen des Lehrpersonals ist unbedingt Folge zu leisten!

  

Erkrankung

Bei Erkrankung ist die Klassenlehrerin oder die Schulleiterin sofort in Kenntnis zu setzen. Dies kann telefonisch oder persönlich erfolgen. Diese Maßnahme dient der Sicherheit unserer Schüler!

Bitte die Kinder ordentlich zuhause auskurieren, besonders bei ansteckenden Krankheiten!

Auch bei akutem Lausbefall bitte die Kinder so lange daheim behalten bis die getroffenen Maßnahmen greifen! Bitte die Schule über die Läuse informieren, sodass die entsprechende Info an alle Eltern erfolgen kann!